INFO Aktive:        Bergwacht Arnbruck    -    Bergrettungswache Zellertal    -    Einsatzleitbereich Arberregion

             INFO Aktive                  Informationen für Aktive Mitglieder


  > Winterdienstplan aufrufen <
 Zur Vereinfachung ohne Passwortschutz,      Achtung: Eingaben werden ohne Speichern sofort veröffentlicht
 Sollten außenstehende Eintragungen vornehmen müssen wir es halt schützen.
  
 
Zur Pflege des Dienstplan über IPhone   muß von Google das Tabellenpflege App geladen werden

 Corona Vorgaben Bergwacht Bayern, siehe Wissensbox:  
 zum Einsatz nur Kameraden mit 2G    (geimpft oder genesen )
 beim Vorsorgedienst 2GPlus               (geimpft oder genesen und getestet )
 deshalb Dienstplanung über Dienstgruppen die bei Alarmierung anfahren

 Was bedeuten die 3G-, 3G-Plus-, 2G- und 2G-Plus-Regeln?
>Datenherkunft: https://www.infektionsschutz.de <

2G-Regel:  Die 2G stehen für vollständig geimpft oder genesen.
Wenn die 2G-Regel  gilt, dürfen nur Personen, die vollständig geimpft oder genesen sind,  den Ort oder die Veranstaltung besuchen.
Ein negativer Corona-Test  reicht nicht aus.

2G-Plus-Regel:  An Veranstaltungen, bei denen die 2G-Plus-Regel gilt, können nur  vollstä¤ndig geimpfte oder genesene Personen teilnehmen, die zusätzlich  das negative Ergebnis eines Antigen-Schnelltests (maximal 24 Stunden  alt) oder eines PCR-Tests (maximal 48 Stunden alt) vorlegen können.
In  manchen Bundesländern entfällt bei 2G-Plus für Personen mit  Auffrischimpfung (Booster-Impfung) die Testpflicht.

3G-Regel: 3G steht für vollständig geimpft, genesen oder negativ getestet.
Nach der 3G-Regel dürfen nur Personen bestimmte Orte oder Veranstaltungen besuchen, die eine vollständige Impfung oder eine Genesung oder einen negativen Test nachweisen können.
Wenn die 3G-Regel gilt, sind als Tests Antigen-Schnelltests (maximal 24 Stunden alt) oder PCR-Tests (maximal 48 Stunden alt) möglich.

3G-Plus-Regel:  3G-Plus bedeutet, dass der Zutritt nur für vollständig Geimpfte oder  Genesene oder Personen mit einem negativen PCR-Test (max. 48 Stunden  alt) gestattet ist. Ein negativer Antigen-Schnelltest reicht nicht aus..

 

Notruf 112

BERGRETTUNGSWACHE   ZELLERTAL
Bergwacht Arnbruck
      Einsatzleitbereich Arberegion    
DE - Bayern -Arberegion - Zellertal

BERGRETTUNGSWACHE   ZELLERTAL
Bergwacht Arnbruck
      Einsatzleitbereich Arberegion    
DE - Bayern -Arberegion - Zellertal